Türöffner bei der Jobsuche

posted Mai 25th, 2016 · by Helden

Türöffner bei der Jobsuche

  • Erstelle ein Kompetenzprofil als Basis für deine virtuelle Präsenz
  • Kommuniziere deine Stärken und beruflichen Fokus (Portfolio)
  • Zeige was dich als mögliche Kandidatin/Kandidat von anderen abhebt
  • Sei ein aktives Mitglied in Fachgruppen, stelle Fragen und zeige Wissen
  • Nimm Kontakt auf mit Entscheidungsträgern (Blindbewerbungen)

Präsenz zeigen bedeutet sich selbst zu kennen. Zu oft haben wir Erfahrungen gesammelt, die für uns selbstverständlich sind und von anderen nicht als Erfahrung bewertet wurden. Ebenso gibt es viele Personen, welche durch Engagement und ehrenamtliche Arbeit Lebens-und Berufserfahrungen sammeln, die nirgends in einem Zeugnis aufgeführt sind. Beginne ein persönliches Kompetenzprofil, bei dem du in den nächsten Monaten alles auflistest, was du je gemacht hast.

Die Auflistung des eigenen beruflichen Lebenslaufes gib einen Einblick über Abschlüsse, nicht aber über deine Stärken ausserhalb deines Fachbereiches. In den virtuellen Businessnetzwerken besteht die Möglichkeit durch eine zusätzliche Zusammenfassung mit Text und Bild einen Eindruck deiner Stärken zu vermitteln. Dein Profil wird persönlicher und greifbarer.

Eines müssen wir uns bewusst sein, Suchmaschinen finden mit Fachbegriffen immer mehrere Personen. Durch eine Zusammenfassung meiner zusätzlichen Kompetenzen kann ich mich von anderen Kandidaten abheben. Du wirst dadurch bei mehreren, verschiedenen Suchanfragen auftauchen.

Die Zahlen schwanken zwischen 60-80 %, wenn darüber geschrieben wird, wie gross der Anteil an Stellen ist, die über Netzwerkkontakte vergeben werden. Egal, wie hoch die Zahlen wirklich sind, wir können sie nicht ignorieren und müssen Wege finden diese Netzwerkchance zu nutzen. Eine der Möglichkeiten ist die Vernetzung in Fachgruppe der Businessnetzwerke. Der aktive Austausch mit anderen Fachpersonen ermöglicht oft den direkten Kontakt zum Personalverantwortlichen. Auch der Austausch in den Foren zeigt dich mit deinem so wichtigen Profil.

Orientiere dich an erfolgreichen Menschen. Dieser Spruch ist einfach gesagt, beinhaltet aber viel Wahrheit. Wenn wir weiter kommen möchten, müssen wir uns mit Menschen umgeben die ihre Ziele erreichen. Menschen, für die Erfolg nicht selbstverständlich ist und die ihre Ziele erarbeitet haben. Es braucht Mut, der belohnt wird, wenn wir es wagen Personen anzusprechen die wir nicht kennen.

Türöffner bei der Jobsuche können virtuelle Kontakte sein oder aber auch Gemeinsamkeiten, wie regionale Gruppen, Fach- oder Interessengruppen. Bei Blindbewerbungen ist es von Vorteil durch den direkten Kontakt zu Personalverantwortlichen die Bewerbungsunterlagen direkt zu platzieren. Genau kann dir deine Netzwerkaktivität helfen, Kontaktdaten  von genau diesen Personen zu erhalten.

Let’s Go!

 

Petra Rohner

Dozentin Social Media
XING Ambassadorin