Auf der dünnen Linie zwischen 2014 und 2015

posted Januar 5th, 2015 · by Helden · in Freizeit & Unterhaltung, Sport

Das Jahr 2014 hat seinen letzen Atemzug getan, 2015 ist nun endlich da, Geschenke wurden spendiert und erhalten, die guten Vorsätze für 2014 wurden wohlweislich ignoriert und alle sind im 2015 angekommen, in dem alles besser werden wird…bestimmt.

Das letzte Jahr war ein turbulent, viel ist geschehen bei den Helden, viele Beiträge verfasst und noch mehr geplant und besprochen. Dieses Jahr wird ein grosses Heldenjahr!

Genug geschwelgt in meinen literarischen Fähigkeiten und ab zu etwas mehr informativem. Da es schon zu spät ist, für Geschenkempfehlungen für Weihnachten, möchte ich über etwas ganz anderes sprechen. Nein, ich werde keine 43-seitige Abhandlung über die historische und klerikale Geschichte von Weihnachten schreiben, dafür sind Privatfernsehsender da, *hust*.

Ich möchte euch die Sportart Slacklining vorstellen. Beim Slacklinen wird ein Gurtband, bzw. eine Art Spanset aufgespannt, meisten zwischen zwei Bäumen. Das Ziel ist es, ähnlich dem Seiltanzen, auf diesem Gurt zu gehen und Kunststücke zu vollführen. Das gute daran ist, dass man die Schwierigkeit sehr gut selber einstellen kann, umso mehr der Gurt gespannt wird und je kürzer die Strecke ist, desto einfach wird es darauf zu balancieren. Damit ist dieser Sport extrem Einstiger freundlich und die Frustrations-Schwelle zu beginn hält sich in sehr moderaten Grenzen. Des Weiteren halten sich die Ausgaben für diesen Sport extrem in Grenzen, das einzige was Ihr zu kaufen braucht ist eine Slackline. Die Bäume bekommt Ihr gratis im Wald oder im Park, der helle Wahnsinn!

Habe ich euer Interesse geweckt, ihr könnt euch aber noch nichts darunter vorstellen? Dann geht doch auf Youtube oder andere Videoportale im Internet und schaut mal ein paar Videos an. Dort werden euch in Bild und Ton die Grundlagen dieses Sportes erklärt.

Feuer und Flamme für das Slacklining? Ein Line, inklusive Baumschützer bekommt man schon unter 100.- in gut sortierten Sportgeschäften und natürlich im Internet.

Nun bleibt mir nur noch übrig, euch viel Spass beim Schnee-Slacklinen und einen wundervolles 2015 zu wünschen

Alles gute im neuen Jahr!

Headerbild CC 2.0 by Elvert Barnes

Helden

Website: http://konsumhelden.ch

No Comments

Be the first to comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.