Profilbild Online

posted April 29th, 2016 · by Helden

 

Mein geschärftes Profil

  • Investiere in ein professionelles Foto
  • Überprüfe und ergänze die Keywörter auf deinem Business-Profil
  • Teile mit, was dich an deiner Arbeit/Aufgabe begeistert
  • Unterschätze nicht die Wichtigkeit von Hobbies und Interessen
  • Lege den Fokus deiner Präsenz auf Gegenwart und Zukunft

Wie im realen Leben ist der erste Eindruck des virtuellen Profils entscheiden und ergibt ein Bild von mir das schwer veränderbar ist. Deshalb lohnt es sich ein professionelles Bild beim Fotografen machen zu lassen (Vorteil ich habe es auch digital).

Virtuelle Businessnetzwerke wie XING sind Suchmaschinen deren Ziel es ist, Suchenden passenden Profile von Mitgliedern aufzuzeigen. Wenn in meinem Profil die notwendigen Keywörter fehlen, werde ich von Rekrutern nicht gefunden. Deshalb ist es wichtig genügend und vor allem abwechslungsreiche Begriffe im eigenen Profil einzutragen.  Sich in einen Rekruter zu versetzten und zu überlegen, mit welchen Begriffen würde ich suchen, hilft neue Keywörter zu finden.

Der Lebenslauf ist schnell eingetragen, meist ist es jedoch so, dass mit einzelnen Berufs-/Bildungsstationen mehrere Profile auffindbar sind. Wir können uns von anderen abheben, in dem wir kommunizieren was uns an der Ausbildung/am Job begeistert. Rekruter suchen gute, motivierte Kandidaten, es ist wichtig, dass sie dies im Profil erkennen.

Netzwerken bedeutet Gemeinsamkeiten zu erkennen, deshalb sollten Hobbies und Interessen nicht unterschätzt werden. Auch wenn Businessnetzwerke virtuell sind und wir die Hobbies nicht real mit den Mitgliedern pflegen, bedeutet es eine Interessenverbindung zu haben. Im Falle eine Frage die gestellt wird, oder konkrete Hilfe um die gebeten wird, könnte diese Gemeinsamkeiten entscheidend sein. Ein klares Profil fördert auch die Aktivität in den Gruppen, denn wenn klar ersichtlich ist wer wird sind, bauen die Gruppen-Mitglieder Hemmungen ab und kontaktieren uns.

Zu oft wird wertvolle Zeit vergeudet um die berufliche Vergangenheit vorzustellen. Im Fokus steht jedoch das hier und heute und die Zukunft. Nur wenn wir uns konkret mit unseren Zielen auseinandersetzte und sie auch formulieren/aussprechen können, wird ein Profil aussagekräftig.
Selbst, wenn wir persönlich noch nicht so weit sind, dass wir klar formulieren können wohin wir beruflich gehen möchten, was die nächsten Ziele sind sollten wir in Worte fassen können.

Ein klares aussagekräftiges Business-Profil ist für alle Generationen wichtig und ist nie abgeschlossen. Je nach Berufs-oder Lebenssituation müssen wir unser Profil neu ausrichten/ergänzen.

Petra Rohner

Dozentin Social Media
XING Ambassadorin