Archive for the Freizeit & Unterhaltung Category

Wie Roboter dabei helfen können, ein besseres Leben zu führen.

November 15th, 2015

Der staubige Weg eines Roboters.

Staubsaugerroboter, Staubsaugerroboter…ich mag dieses Wort wirklich. Es ist so umständlich und viel zu lange. Lasst es euch mal auf der Zunge zergehen oder sagt es ganz schnell 10 mal nacheinander.

Genug Blödsinn geschrieben und Leser vertrieben. Eigentlich wollte ich in diesem Bericht nicht nur über das Wort Staubsaugerroboter (Ich verspreche es, dies ist das letze Mal, dass ich Staubsaugerroboter schreibe), sondern auch über den Gegenstand.

Die grosse Frage ist: TAUGT DER WAS??

Weiterlesen

Produkttest: ActionCam für 36 $

Oktober 20th, 2015

„Ja ja, schon klar, sicher wieder nur ein Lockvogel-Angebot“, dachten wir uns, als wir eine ActionCam für nur 36 Dollar im Newsfeed einer Social Media-Plattform sahen. Aber aus Neugier wollten wir doch wissen, ob da nicht nur eine Hülle verkauft wird, sondern wirklich eine dieser praktischen Kameras. Also einfach mal bestellt und siehe da: Die Kamera ist eingetroffen. Im Test schneidet sie gar nicht mal soooo schlecht ab. Leider.

Weiterlesen

Outdoor-Bekleidung radikal „swiss made“

September 14th, 2015

Jahr für Jahr landet tonnenweise wertvolle Schweizer Schurwolle in den Verbrennungsanlagen – unsinnig, denken sich die Macher von ROTAUF und nutzen die Powerfaser für ihre neue Bekleidungskollektion. Damit die zu 100% in der Schweiz genähten Jacken und Westen produziert werden können, braucht die junge Bündner Marke noch ein klein wenig Unterstützung.

Weiterlesen

Das Gurtenfestival-Rezept gegen Foodwaste

August 31st, 2015

Grossanlässe wie das Gurtenfestival bedürfen einer Top-Organisation. Erst recht, wenn alles auf einen (kleinen, aber feinen) Berg transportiert werden muss. Eine besondere Herausforderung ist die Verpflegung, die vom ersten Tag des Aufbaus bis zuletzt sicher gestellt werden sollte. Wie diese Aufgabe gemeistert wird und was gegen Foodwaste getan wird, verrät den Konsumhelden Simon Haldemann, der Chef Food and Beverage am Gurtenfestival.

Weiterlesen

Sina: „Es ist sehr viel Musik“

August 23rd, 2015

Wahrscheinlich kennt kein anderer Act im Line-up das Openair Gampel so gut, wie sie: Sina ist nur 10 Gehminuten vom Festivalgelände aufgewachsen und war von Anfang an dabei – erst als Besucherin, mittlerweile zum fünften Mal als Musikerin auf der Bühne. Wir sprachen mit ihr über die Entwicklung des Festivals, Festivalbesucher und über ihren privaten Musikkonsum.

Weiterlesen

Chlyklass – kei auti truurigi Männer

August 22nd, 2015

Das zweite Chlyklass-Ablum „Wieso immer mir?“ stieg diesen Frühling gleich an die Spitze der Album Charts. Der Beweis, dass Chlyklass noch immer Konjunktur hat – und keine „alti truurigi Männer“ sind. Das Alter beschäftigt aber dennoch. Mehr dazu im Interview mit DJ Skoob, Fantu und Poul Prügu.

Weiterlesen