Archive for November, 2015

Führung durch die SBB Betriebszentrale in Olten

November 27th, 2015

Man sieht das Gebäude schon bei der Einfahrt in den Bahnhof Olten. Es ist beeindruckend und riesig. Die Rede ist von der neuen SBB Betriebszentrale in Olten. Dank eines Wettbewerbs durften wir vor Ort bei der Eröffnung teilnehmen.

Weiterlesen

SBB Mobile App „vNext“

November 24th, 2015

Bewährtes noch einmal verbessern, das nahm sich die SBB vor, als sie sich an eine Überarbeitung der äusserst beliebten „SBB Mobile App“ machte. Unter dem Codenamen „vNext“ ist dem Team von Christof Zogg, Leiter E-Business der SBB, eine tolle neue App gelungen. Wir durften sie vorgängig testen und sagen dir was neu ist und wie die Bedienung funktioniert – und was noch dazukommen sollte.

Weiterlesen

Konsumpreis 2015: Die Sieger stehen fest

November 21st, 2015

Der Konsumpreis der Ausgabe 2015 kennt seine Sieger. Die herausfordernde Ausgabe, das Thema „Genuss und Abfall“ in Kurzfilmform aufzugreifen, hat in den Augen der Jury Chon-Dat Nguyens Kurzfilm „Zurück zum Absender“ am besten gelöst. Daneben konnten die Organisatoren vom Konsumentenforum kf und den Konsumhelden zwei weitere Filme sowie eine Gruppe Jugendlicher auszeichnen.

Weiterlesen

Wie Roboter dabei helfen können, ein besseres Leben zu führen.

November 15th, 2015

Der staubige Weg eines Roboters.

Staubsaugerroboter, Staubsaugerroboter…ich mag dieses Wort wirklich. Es ist so umständlich und viel zu lange. Lasst es euch mal auf der Zunge zergehen oder sagt es ganz schnell 10 mal nacheinander.

Genug Blödsinn geschrieben und Leser vertrieben. Eigentlich wollte ich in diesem Bericht nicht nur über das Wort Staubsaugerroboter (Ich verspreche es, dies ist das letze Mal, dass ich Staubsaugerroboter schreibe), sondern auch über den Gegenstand.

Die grosse Frage ist: TAUGT DER WAS??

Weiterlesen

Die Atomkraft im Land der aufgehenden Sonne

November 4th, 2015

 

Ich hatte diesen Sommer das Vergnügen zwei Wochen lang in Japan bei zwei Gastfamilien verbringen zu können. Nebst der unglaublichen Hitze fällt einem im Sommer noch etwas Anderes auf: Die Kühlung der öffentlichen Verkehrsmittel, Geschäfte, Büros und nicht zuletzt der Wohnhäuser verbraucht enorm viel Energie. Hinzu kommen unzählige Smartphones, Werbetafeln, Strassenbeleuchtungen, Züge, Einkaufszentren und so weiter. Woher kommt also die Energie?

Weiterlesen