Archive for November, 2014

Hört endlich auf die Welt zu retten!

November 25th, 2014

Anfangs November habe ich die hervorragend organisierte und mit interessanten Personen und Vorträgen gesprickte „Klimarunde 2014″ der ETH Zürich besucht. Bestechend war Ottmar Edenhofer (Potsdam Institute for Climate Impact Research & Co-Chair IPCC WG III), gewohnt ruhig und pragmatisch Walter Steinmann (Direktor Bundesamt für Energie) und interessant, aber sich und die Alpiq zu sehr als Opfer […]

Weiterlesen

Sterben für Pelz und Fur Free Party

November 21st, 2014

Während der letzten Jahre führte die internationale Pelzindustrie eine gut koordinierte und grosszügig dotierte PR-Kampagne durch mit dem Ziel, das moralische Stigma, das mit dem Pelztragen verbunden ist, zu beseitigen. Freche Farben und Bordüren auf Sport- und Skijacken sowie Pelzstreifen auf Accessoires verleiteten die Konsumenten wieder zum Kauf und brachten den Pelz zurück auf die Strasse. Aber Pelz hat Nichts mit Prestige, exquisitem Material oder einer funktionellen Jacke zu tun, sondern nur mit Schmerz und einer nicht aufgeklärten Gesellschaft. Heute Abend wird ein weiteres Zeichen für den Kampf gegen die Pelzindustrie gesetzt. Am heutigen Freitag, 21. November 2014, lädt der Schweizer Tierschutz STS nämlich gemeinsam mit dem «Hiltl Club» zum schweizweit ersten FUR FREE–Event ein.

Weiterlesen

Selbst ist der Kunde…

November 7th, 2014

Eine bald 50-jährige Idee findet immer mehr Akzeptanz: Konsumenten rechnen an der Kasse selber ab. Was steckt dahinter? Wie weit wollen die Detailhändler dieses System noch ausbauen? Welchem Kunden nutzen Self-Scanning und Self-Checkout wirklich?

Weiterlesen

Billige Kleider mit hohem Preis – 18 Monate nach Rana Plaza

November 3rd, 2014

Sagt Ihnen der Name „Rana Plaza“ noch etwas?
Seit in Bangladesch im April 2013 schrecklicherweise 1127 Menschen getötet und 2438 verletzt wurden, ist nach wenigen Tagen oder Wochen das Thema wieder aus den Medien verschwunden. Und damit unser Gewissen. Was ist mit den Familien der Toten passiert, was mit den verletzten, verstümmelten Arbeitern? Wieso kostet ein H&M, Mango, C&A oder Zalando T-Shirt noch immer kaum etwas?

Weiterlesen